Prävention - eine Aufgabe für alle

Neues Fenster:  - vergrößern

Die Zusammenarbeit öffentlicher und privater Einrichtungen wie sie im Landespräventionsrat funktioniert, bedeutet neben der eigentlichen, kriminalpräventiven Arbeit auch eine Stärkung der Zivilgesellschaft. Präventionspolitik gehört zu den Kernaufgaben des freiheitlichen Gemeinwesens der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Länder. Das bedeutet, dass aufgeklärte und informierte Bürgerinnen und Bürger in die Lage versetzt werden, Verantwortung für die Entwicklung ihres Umfelds zu übernehmen.  

08. Februar 2017: Achte Beiratssitzung des Landespräventionsrates Brandenburg

Neues Fenster: Bild - 08. Februar 2017: Achte Beiratssitzung des Landespräventionsrates Brandenburg - vergrößern ©LPR
Am 8. Februar 2017 begrüßte der Vorsitzende des Landespräventionsrates Brandenburg (LPR), Herr Innenminister Karl-Heinz Schröter, die Mitglieder des Beirates zur achten Beiratssitzung. Der Landespräventionsbeauftragte, Herr Kay Kasüschke, die Vertreterinnen ... weiter

Cybermobbing schwer gemacht

Neues Fenster: Bild - Spreeschule Cottbus - vergrößern ©LPR
Cybermobbing schwer gemacht! – Innenminister verleiht Preis Bei der Verleihung des 12. Landespräventionspreises im Dezember 2016 fehlte ein Preisträger aufgrund eines nicht selbst verschuldeten Verkehrsunfalls. Innenminister Karl-Heinz Schröter übergab ... weiter

Verleihung LPR Preis am 19.12.2016

Neues Fenster: Bild - LPR Preis 2016 - vergrößern LPR-Preisträger AWO ©lpr
In einer feierlichen Verleihung ging der Landespräventionspreis - in diesem Jahr erstmalig als Ideenwettbewerb ausgeschrieben - an die Arbeiterwohlfahrt Regionalverband Brandenburg Süd e.V. für ihre Projektidee „Meine Spuren im Netz – Auf der Suche ... weiter

Tätigkeitsbericht des LPR für das Jahr 2015 veröffentlicht

Am 30. August 2016 wurde dem Kabinett der Tätigkeitsbericht des LPR für das Jahr 2015 vorgelegt. Dieser steht hiermit zum Download bereit. Im Jahr 2015 wurden insgesamt 35 Projekte mit 289.114,00 € durch den LPR gefördert. weiter

Tätigkeitsbericht des LPR für das Jahr 2014 veröffentlicht

Neues Fenster: Bild - Bericht 2014 - vergrößern LPB
Während 2013 rund 217.200 Euro für 23 Projekte ausgereicht wurden, waren es 2014 fast 285.000 Euro für 26 Vorhaben. Das geht aus dem Jahresbericht hervor, der dem Kabinett am Dienstag in Potsdam vorgelegt wurde. weiter

Landespräventionsrat bei facebook


Kampagne


Tolerantes Brandenburg